Kühltürme dienen zur Abkühlung von erwärmtem Wasser, welches zum Zweck der Kühlung eines exothermen Prozesses eingesetzt wird.

Sowohl Kühlwassersysteme in offenem als auch mit geschlossenem Kreislauf leiden gewaltig unter der Einwirkung von unerwünschten Feststoffe, die in den Regelventilen und Rohrleitungen sowie auf den wärmeübertragenden Oberflächen abgelagert werden.