Kühltürme dienen zur Abkühlung von erwärmtem Wasser, welches zum Zweck der Kühlung eines exothermen Prozesses eingesetzt wird.

Sowohl Kühlwassersysteme in offenem als auch mit geschlossenem Kreislauf leiden gewaltig unter der Einwirkung von unerwünschten Feststoffe, die in den Regelventilen und Rohrleitungen sowie auf den wärmeübertragenden Oberflächen abgelagert werden.


Verordnung über Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider - 42. BImSchV finden Sie hier:

Download: PDF-Verdunstungskühlanlagen, Kühltürme und Nassabscheider - 42. BImSchV

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.