Wir stellen aus

GEOTHERM - Internationale Messe und Kongress zur Erdwärmenutzung

05. + 06.03.2015

in Offenburg

 

Baden-Arena  Stand 14

Die neunte GeoTHERM - am 5. + 6. März 2015 - setzt ihren eingeschlagenen Kurs konsequent fort. Denn sowohl Aussteller als auch Besucher sind von Europas größten Geothermie-Fachmesse überzeugt. Insbesondere zeichnet sich die Veranstaltung durch eine sehr hohe Akzeptanz im nationalen sowie internationalen Markt aus. Hier finden Dynamik und Kompetenz des gesamten Geothermiemarkts den perfekten professionellen Rahmen.

Bereits 2014 knüpften 3.513 Fachbesuchern aus 38 Nationen wertvolle Kontakte zu 191 Ausstellern. Als zentraler Branchentreff ermöglicht Ihnen die GeoTHERM Netzwerkkontakte zu Geschäftspartnern und gilt als Stimmungsbarometer für Marktpotenziale. Hervorzuheben ist dabei die hohe fachliche Besucherqualität, welche durch die Ausstellerbefragung bestätigt wird. 
  
Mit den begleitenden Kongressen zur Oberflächennahen und Tiefen Geothermie bietet Ihnen die GeoTHERM geballte Fachkompetenz, neuste Erfahrungsberichte aus der Praxis sowie Raum für Ihren intensven Austausch. 
   
Strategisch entscheidende Partner aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sind von der GeoTHERM überzeugt und entfalten gemeinsam ein einzigartiges Netzwerk, welches die weitere Entwicklung der Veranstaltung tatkräftig unterstützt.

 

 

  • kontinuierliches Wachstum: Entwicklung der Aussteller und Besucher

  • Europas größte Fachmesse: 191 Aussteller sowie 3.513 Besucher

  • sehr hohe Akzeptanz der GeoTHERM in der gesamten Geothermie-Branche

  • hohe Aussteller-Zufriedenheit mit einer Gesamtnote von Ø 1,73

  • 100% Fachbesucher

  • sehr gute Fachkompetenz der Besucher: laut Ausstellerbefragung

  • sehr hohe Internationalität: 38 Nationen waren in 2014 vertreten

  • Simultan-Übersetzung der Kongresse: Englisch - Französisch - Deutsch

  • frei kombinierbare Kongresse zur Oberflächennahen und Tiefen Geothermie

  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für Besucher sowie Aussteller